Obs, Polizei

Bei Auffahrunfall verletzt

12.10.2018 - 10:31:36

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Bei Auffahrunfall verletzt

Neustadt/Weinstraße - Am Donnerstag, gg. 10:20 Uhr, kam es an der Abfahrt der BAB 65 zur B 39 zu einem Auffahrunfall. Zwei hintereinander fahrende Fahrzeuge wollten auf die B39 nach rechts Richtung Neustadt abbiegen. Das erste Fahrzeug musste verkehrsbedingt anhalten, was die nachfolgende 33jährige Fahrerin nicht bemerkte und auffuhr. Es entstand leichter Sachschaden. Allerdings erlitt der ebenfalls 33jährige Fahrer des vorausfahrenden Fahrzeugs eine Rückenverletzung. Er wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die Verursacherin und ihre Mitfahrer blieben unverletzt.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße Matthias Reinhardt Telefon: 06321-854-203 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de