Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Bei Alleinunfall: Autofahrer wird schwer verletzt

09.08.2019 - 13:56:34

Polizei Minden-Lübbecke / Bei Alleinunfall: Autofahrer wird ...

Minden - Am Donnerstagabend ist ein Autofahrer infolge eines Alleinunfalls auf der Stemmer Landstraße schwer verletzt worden.

Ersten Ermittlungserkenntnissen zufolge befuhr der 62-Jährige aus Stemwede gegen 19.40 Uhr mit einem Volkswagen die Stemmer Landstraße aus Richtung Stemmer kommend in Fahrtrichtung Friedewalde. Dabei geriet das Fahrzeug nach Zeugenaussage plötzlich nach links über die Gegenfahrbahn, einen Grünstreifen und einen Gehweg in den angrenzenden Graben und touchierte einen Baum. Alarmierte Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Stemweder ins Klinikum Minden. Der Wagen wurde abgeschleppt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeitig Bestandteil der polizeilichen Ermittlungsarbeit.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

@ presseportal.de