Polizei, Kriminalität

Bei Abbiegemanöver: Drei PKWs stoßen zusammen

13.05.2019 - 16:31:39

Polizei Minden-Lübbecke / Bei Abbiegemanöver: Drei PKWs stoßen ...

Bad Oeynhausen - Montagmorgen ist es in Wulferdingsen zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKWs gekommen. Dabei wurde eine Person verletzt.

Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge, war eine 21-jährige Honda-Fahrerin aus Espelkamp gegen 6.30 Uhr auf Siedinghausener Straße in südlicher Fahrtrichtung unterwegs und wollte nach links in den Glockenbrink abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines Mannes (48) aus Bad Oeynhausen. Dieser befuhr die Halstener Straße und wollte seine Fahrt geradeaus über die Kreuzung auf die Siedingshausener Straße fortsetzen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, versuchte der Mercedes-Fahrer dem anderen PKW noch erfolglos auszuweichen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Honda auf den im Kreuzungsbereich wartenden Seat einer 53-Jährigen aus Bad Oeynhausen geschoben. Als einziger Verletzter musste der Mercedes-Fahrer durch Rettungskräfte ins Krankenhaus Bad Oeynhausen eingeliefert werden, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verließ. Der Honda sowie der Mercedes waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

@ presseportal.de