Polizei, Kriminalität

Begleitendes Fahren unter Alkoholeinfluss

14.08.2017 - 16:56:36

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Begleitendes Fahren unter ...

Fensdorf - Der 17-jährige Fahrzeugführer, ohne Führerschein, lediglich begleitendes Fahren, befuhr am 13.08.2017, gegen 01:30 Uhr, die Hauptstraße mit zwei Freunden in Fensdorf. In einer Rechtskurve geriet er ins Schleudern, der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Alle Insassen wurden leicht verletzt. Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren. Die Prüfbescheinigung begleitendes Fahren ist nun erstmal weg.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!