Polizei, Kriminalität

Bedrohung, Körperverletzung und Hausfriedensbruch

29.11.2017 - 12:23:21

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Bedrohung, ...

Northeim - Northeim Am Münster - Dienstag, 28.11.2017, 21.50 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 21.50 Uhr kam es in einem Döner Imbiss in der Northeimer Innenstadt zu einem Hausfriedensbruch, einer Bedrohung mit einem Messer und einer Körperverletzung.

Ein 40 Jahre alter Northeimer hielt sich als Gast in dem Imbiss auf. Der Mann war angetrunken und pöbelte lautstark. Der 45 Jahre alte Imbissbetreiber wies ihn aus dem Lokal. Statt zu gehen, zog der 40-Jährige ein aufgeklapptes Taschenmesser und bedrohte damit den 45-Jährigen. In diesem Moment setzte ein 21 Jahre alter weiterer Gast den 40-Jährigen mit einem Schlag ins Gesicht außer Gefecht. Der Mann stürzte zu Boden und die Polizei wurde verständigt. Zur weiteren Behandlung wurde der Verletzte mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren, wo er stationär aufgenommen wurde. Das Messer wurde sichergestellt.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!