Polizei, Kriminalität

Bedrohung einer Familie mit Migrationshintergrund

10.10.2017 - 17:21:36

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Bedrohung einer Familie mit ...

Neubrandenburg - Am gestrigen Tage (09.10.17) gegen 13:30 Uhr wartete eine 33-Jährige mit ihren sechs und 13 Jahre alten Kindern an einer Ampel im Juri-Gagarin-Ring in der Neubrandenburger Oststadt. Die Familie hat einen Migrationshintergrund. Ihnen kamen drei bisher unbekannte Männer entgegen. Zwei der männlichen Personen beleidigten und bedrohten die Familie. Dabei seien sie ausländerfeindlich gewesen. Das 13-jährige Mädchen informierte daraufhin die Polizei. Die drei Männer entfernten sich in unterschiedliche Richtungen und konnten bei Eintreffen der Polizei nicht mehr angetroffen werden.

Die Geschädigten beschrieben die beiden Tatverdächtigen wie folgt:

- Etwa 45 Jahre alt, normale Statur, dunkelblondes Haar, bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kapuzenshirt

- Etwa 20 Jahre alt, leicht übergewichtig, über 170 cm groß, dunkles Haar, auffällig rot-blaue Flecken auf der linken Gesichtshälfte, bekleidet mit einer grauen Jogginghose und einem weißen T-Shirt

Begleitet wurden die beiden Tatverdächtigen von einem etwa 16-jährigen Jugendlichen, welcher jedoch nicht an der Tat beteiligt gewesen sein soll.

Der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die Ermittlungen wegen Bedrohung und Beleidigung aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen bitte an:

PKin Nicole Buchfink Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!