Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bedburg-Hau- Verkehrsunfall / Auto muss aus Feld gezogen werden

01.01.2021 - 14:07:26

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Bedburg-Hau- Verkehrsunfall/ Auto ...

Bedburg-Hau - In der Silvesternacht gegen 23.50 Uhr kam ein 33-j?hriger Niederl?nder auf der Sommerlandstra?e in H?he der Einm?ndung Friedensstra?e nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit seinem Ford Ka in dem frisch gepfl?gten Feld stecken. Zwei weitere Insassen, eine 30 und eine 35 Jahre alte Frau ebenfalls aus den Niederlanden, und der Fahrer wurden zum Gl?ck nicht verletzt. Die vor Ort erschienen Polizeibeamten stellten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest und nahmen ihn f?r eine Blutprobe mit zur Wache. Dort stellte sich dann noch heraus, dass der Fahrer nicht nur unter dem Einfluss von Alkohol gefahren ist, sondern auch Drogen konsumiert hat. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige und sein F?hrerschein wurde sichergestellt. Der Ford wurde von einem Abschlepper aus dem Feld gezogen. (as)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4802764 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de