Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beckum.

05.04.2021 - 14:57:56

Polizei Warendorf / Beckum. Einbruch und massive ...

Warendorf - Unbekannte T?ter sind ?ber die Ostertage (zwischen dem 01.04.2021 und 04.04.2021) auf das Gel?nde einer Schule an der Windm?hlenstra?e in Beckum eingebrochen und haben diverse Dinge besch?digt.

Der oder die T?ter haben sich zun?chst ?ber einen gesicherten Bauzaun Zugang zu dem Baustellengel?nde der Schule verschafft. Hier brachen sie unter anderem einen Baucontainer und den Sicherungskasten eines Baukranes auf. Au?erdem verspr?hten sie Bauschaum in einem der Container und bespr?hten einen Container, den Kran und einen Bauwagen mit Graffitis. Anschlie?end fl?chteten der oder die T?ter.

Wer kann Angaben zu den T?tern, dem Einbruch und den Sachbesch?digungen machen? Wer hat verd?chtige Person auf dem Baustellengel?nde an der Schule beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4881460 Polizei Warendorf

@ presseportal.de