Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beckum.

04.11.2019 - 14:21:34

Polizei Warendorf / Beckum. Schüsse gemeldet - Waffe ...

Warendorf - Am Sonntag, 3.11.2019 meldete ein aufmerksamer Bürger gegen 0.30 Uhr Schüsse und einen verdächtigen Pkw im Bereich Hellweg in Beckum. Während der Fahndung entdeckten Polizisten das Auto und kontrollierten die Insassen, fünf Männer im Alter von 21 und 23 Jahren. Ein 21-Jähriger gab an, einige Schüsse mtit seiner Schreckschusswaffe in einem Waldstück abgegeben zu haben. Aufgrund des Verstoßes gegen das Waffengesetz stellten die Beamten die Waffe sowie Munition sicher und leiteten gegen den Beckumer ein Ermittlungsverfahren ein.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de