Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beckum.

04.10.2019 - 20:01:26

Polizei Warendorf / Beckum. Unfallverursacher nach ...

Warendorf - Aufklären konnte die Polizei in Beckum eine Verkehrsunfallflucht, die sich am Freitag, den 04.10.2019, um 07.30 Uhr, auf der Wilhelmshöhe ereignete. Ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer hatte mit seinem Pkw einen geparkten Renault Clio beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Nach einen Zeugenhinweis ermittelten die Beamten einen 19-jährigen Beckumer als Unfallverursacher. Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und beschlagnahmten den Führerschein des 19-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 3500 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de