Polizei, Kriminalität

Beckum. Zeugen nach Jagdwilderei gesucht

12.06.2018 - 16:06:59

Polizei Warendorf / Beckum. Zeugen nach Jagdwilderei gesucht

Warendorf - Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Fall der Jagdwilderei am Tuttenbrocksee in Beckum machen können. Ein Unbekannter hat vermutlich am Freitagnachmittag (8.6.2018) einen Pfeil auf eine Gans abgeschossen und tötete diese dadurch. Am Freitagnachmittag dürften sich zahlreiche Besucher rund um den Tuttenbrocksee aufgehalten haben. Möglicherweise hat jemand die Tat beobachtet. Personen, die Angaben zu möglichen Tatverdächtigen oder der Straftat machen können, wenden sich bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!