Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beckum. Vandalen unterwegs

06.01.2020 - 13:46:24

Polizei Warendorf / Beckum. Vandalen unterwegs

Warendorf - Am Sonntagmorgen (5.1.2020) wurde die Polizei über Vandalismus in Beckum informiert. Die Beamten stellten fest, dass auf der Weststraße ein Blumenkübel verschoben und ein Tisch umgekippt worden war. Im Westpark wurde ebenfalls eine Bank umgekippt und drei Absperrgitter in den Teich geworfen. An einem Splittbehälter in Höhe des alten Kreishauses entdeckten die Einsatzkräfte eine beschädigte Abdeckung. Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4484405 Polizei Warendorf

@ presseportal.de