Polizei, Kriminalität

Beckum. Streit eskalierte

24.08.2017 - 12:46:45

Polizei Warendorf / Beckum. Streit eskalierte

Warendorf - Am Mittwoch, 23.8.2017, gegen 17.40 Uhr, eskalierte ein Streit am Dykerhoffsee an der Elisabeth-Seibert-Straße in Beckum. Eine Beckumer Familie befand sich dort zu einem Badeausflug. Als sich der 43-jährige Familienvater mit seinem Kind in einem Schlauchboot einer der Inseln näherte, kam es zum Streit mit zwei Anglern. Diese befanden sich auf der Insel und hatten einen großen schwarzen Hund dabei. Die Auseinandersetzung eskalierte und die unbekannten Angler schlugen auf den Beckumer ein. Ebenso auf die 33-jährige Ehefrau und die Söhne, zehn und zwölf Jahre, die dem 43-Jährigen zu Hilfe kamen. Hierbei setzten sie auch das Paddel der Familie gegen die Beckumer ein.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zu den Anglern machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02522/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!