Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beckum. Nach Alleinunfall Blutprobe genommen

26.04.2021 - 11:52:22

Polizei Warendorf / Beckum. Nach Alleinunfall Blutprobe genommen

Warendorf - Am Freitag, 23.4.2021 ereignete sich gegen 16.10 Uhr ein Alleinunfall in Beckum, D?nninghausen, bei dem dem Verursacher eine Blutprobe entnommen wurde. Der 41-J?hrige befuhr mit seinem Pkw die B 58 von Diestedde in Richtung Beckum. Im Bereich D?nninghausen kam der Mann aus Hamm mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Er stie? mit dem Pkw gegen einen Baum und blieb im Vorgarten eines Wohnhauses stehen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 41-J?hrige alkoholisiert war. Des Weiteren ergaben sich Hinweise auf einen m?glichen Drogenkonsum. Diesen r?umte der Mann ein. Die Blutprobenentnahme erfolgte im Krankenhaus, wo der 41-J?hrige anschlie?end wegen einer leichten Verletzung ambulant behandelt wurde. Da die Beamten den F?hrerschein des Hammensers sicherstellten, darf er ab sofort keine Kraftfahrzeuge fahren.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4898712 Polizei Warendorf

@ presseportal.de