Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Beckum. M?dchen schwer verletzt

21.05.2021 - 11:22:48

Polizei Warendorf / Beckum. M?dchen schwer verletzt

Warendorf - Am Donnerstag, 20.2.2021, 15.50 Uhr verletzte sich ein M?dchen bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstra?e in Neubeckum schwer. Die 12-J?hrige war auf Inline-Skates unterwegs und querte in H?he der Einm?ndung Goethestra?e die Hauptstra?e zwischen geparkten Autos. Dabei wurde sie von einem Pkw eines 54-J?hrigen erfasst, der die Hauptstra?e in Richtung Innenstadt befuhr. Die 12-J?hrige st?rzte und zog sich dabei die Verletzungen zu. Rettungskr?fte brachten die Neubeckumerin zur weiteren ?rztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Der besch?digte Pkw wurde abgeschleppt. Der Sachschaden daran betr?gt etwa 2.000 Euro.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de