Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beckum. Geschädigter gesucht

11.11.2019 - 15:51:48

Polizei Warendorf / Beckum. Geschädigter gesucht

Warendorf - Am Montag, 28.10.2019, kam es um 12.10 Uhr, auf der Clemens-August-Straße in Beckum vor dem Kolpinghaus zu einer Körperverletzung. Zwei bekannte Täter traten auf einen offensichtlich gehbehinderten Mann, der mit Gehhilfen unterwegs war, ein, so dass dieser zu Boden fiel. Danach schlugen die beiden Täter auf den am Boden liegenden Mann ein und sprangen auf ihn. Der unbekannte Mann schaffte es aufzustehen und sich von der Örtlichkeit zu entfernen. Der unbekannte Mann wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ahlen, Telefon 02382/965-0, zu melden.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de