Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Beckum - Betrunken mit Rad vor Laterne

10.06.2019 - 21:06:40

Polizei Warendorf / Beckum - Betrunken mit Rad vor Laterne

Warendorf - Am 10.06.2019, kam es gegen 16.07 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Heddigermarkstraße in Beckum. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Ein 51-jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Gehweg neben der Heddigermarkstraße. Aus unbeklärter Ursache fuhr er vor eine Straßenlaterne. Durch den anschließenden Sturz verletzte sich der 51-jährige aus Beckum leicht. Da er zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de