Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beckum. Auto wurde angefahren

28.07.2020 - 10:57:17

Polizei Warendorf / Beckum. Auto wurde angefahren

Warendorf - Am Wochenende (26.07.202) wurde in Beckum der Wagen eines 34-Jährigen angefahren. Der schwarze 1er BMW stand von Samstag auf Sonntag an der Fontanestraße in einer Parkbucht. Wer hat gesehen, wie das Auto an der vorderen linken Seite beschädigt wurde? Melden Sie sich bei der Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4663544 Polizei Warendorf

@ presseportal.de