Polizei, Kriminalität

(BC) Unlingen - Auto gegen Bus / Auf der Ortsumgehung von Unlingen sind am Dienstagmorgen ein Linienbus und ein Toyota zusammengestoßen.

12.12.2017 - 17:36:34

Polizeipräsidium Ulm / Unlingen - Auto gegen Bus / Auf der .... Der Unfallhergang ist unklar.

Ulm - Beide Fahrzeuge fuhren um kurz vor 8 Uhr in Richtung Ehingen. Die 40-jährige Autofahrerin gab an, dass sie den Bus auf der linken Fahrspur überholen wollte. Der Bus hätte dabei unvermittelt von der rechten auf die linke Fahrspur gewechselt. Der 59-jährige Busfahrer gab an, dass er bereits auf der linken Fahrspur gefahren sei, als der Toyota seinen Bus über die Gegenfahrbahn überholt hätte. Beim Aufprall wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt je Fahrzeug etwa 5000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Riedlingen (Tel.: 07371/9380) in Verbindung zu setzen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2345421

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!