Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(BC) Unfall unter Alkohol / Am Mittwoch verursachte ein 73-jähriger einen Unfall bei Neufra.

26.03.2020 - 13:41:39

Polizeipräsidium Ulm / Unfall unter Alkohol / Am Mittwoch ...

Ulm - Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 73-Jähriger mit seinem VW auf einem Verbindungsweg von Neufra Richtung L 275. Er verlor die Kontrolle über sein Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn kippte das Auto um und blieb auf der Seite liegen. Bei der Aufnahme des Unfalls rochen die Polizisten Alkohol bei dem Fahrer. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben. Die soll nun klären ob der Mann alkoholisiert war oder nicht. Der 73-jährige kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Im Straßenverkehr wird der "berauschte" Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum Eigenschutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!

++++0535699

Mandy Andratzek / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4557221 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de