Polizei, Kriminalität

(BC) Schemmerhofen - Geparkter Pkw beschädigt und geflüchtet / Nach einem Unfall am Mittwoch in Schemmerberg sucht die Polizei den Verursacher.

08.11.2018 - 16:11:54

Polizeipräsidium Ulm / Schemmerhofen - Geparkter Pkw ...

Ulm - Zwischen 7.00 und 10.00 Uhr stand ein VW auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße. In dieser Zeit streifte ein unbekanntes Fahrzeug den Polo an der linken Seite. Der Verursacher flüchtete ohne sich um den entstanden Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern. Die Beamten vom Polizeirevier Laupheim (07392/96300) sicherten Spuren und suchen den Unfallverursacher.

Die Polizei mahnt: Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt sondern eine Straftat. Wer mit seinem Auto einen Schaden verursacht, muss auf den Geschädigten warten. Oder die Polizei verständigen. Sonst drohen Freiheitsstrafe oder Geldstrafe und der Führerscheinentzug. Wenn die Polizei zum Unfall kommt, ist dagegen meist nur ein geringes Bußgeld fällig.

++++2108889

Patrick Haile / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de