Polizei, Kriminalität

(BC) Rot an der Rot - Unfall auf Betriebsgelände / Schwere Verletzungen erlitt ein 52-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag in Rot an der Rot.

24.02.2017 - 12:46:42

Polizeipräsidium Ulm / Rot an der Rot - Unfall auf ...

Ulm - Der 52-Jährige ließ gegen 16.44 Uhr seinen Lastwagen bei der Sägmühle beladen. Ein 54-jähriger Mitarbeiter nutzte hierzu einen Gabelstapler. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte der 52-Jährige hinter dem Gabelstapler. Der Mitarbeiter hatte ihn in diesem Moment nicht im Blickfeld. Der Mann zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die Verkehrspolizei Laupheim untersucht nun, weshalb der Mann stürzte.

++++0342423

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: Ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!