Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Riedlingen - Leichtflieger st?rzt ab / Zwei Menschen wurden am Montag bei einem Unfall am Rande des Flugplatzes Riedlingen verletzt.

07.09.2020 - 18:27:18

Polizeipr?sidium Ulm / Riedlingen - Leichtflieger st?rzt ab ...

Ulm - Am Vormittag war ein Fluglehrer mit seinem Flugsch?ler dabei, Starts und Landungen zu ?ben. Nach einem Start hatten die Beiden im Steigflug in etwa 30 Metern H?he Probleme mit dem Motor, schilderten sie sp?ter der Polizei. Deshalb entschlossen sie sich gegen 11.30 Uhr zu einer Sicherheitslandung. Doch streiften sie mit einer Tragfl?che einen Baum. Aus einer H?he von mehreren Metern sei der Ultraleichtflieger danach zu Boden gest?rzt, berichtet die Polizei. Der 62-J?hrige Flugsch?ler erlitt schwere Verletzungen, der Fluglehrer leichte Verletzungen. Beide brachte der Rettungsdienst in Krankenh?user. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt, wie es zu diesem Unfall kommen konnte. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter, die Ermittlungen zu unterst?tzen. Dazu wurde das Flugzeug beschlagnahmt.

+++++++

Wolfgang J?rgens, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4700083 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de