Polizei, Kriminalität

(BC) Riedlingen - Autoaufbrecher treibt sein Unwesen / In Riedlingen werden über die Feiertage hinweg fünf Pkw aufgebrochen.

26.12.2017 - 11:41:55

Polizeipräsidium Ulm / Riedlingen - Autoaufbrecher treibt ...

Ulm - Auf rund 4.000 Euro summieren sich die Sachschäden an fünf Autos, die bislang noch unbekannte Täter in Riedlingen angerichtet haben. Die Autos waren allesamt im Bereich der Zwiefaltener Straße geparkt. Der oder die Täter schlugen Seitenscheiben ein und durchsuchten anschließend den Fahrgastraum nach Wertsachen. In zwei Fällen wurde zudem versucht, die Pkw kurz zu schließen und zu entwenden. Anhand der Angaben der Fahrzeugeigentümer konnten die Tatzeiten auf den Heiligabend, ca. 08:00 Uhr, bis zum ersten Weihnachtsfeiertag, ca. 09:00 Uhr, eingegrenzt werden. Das Polizeirevier in Riedlingen nimmt unter Tel.-Nr. 073719380 Zeugenhinweise entgegen.

++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (U. Häckel) - 2427757 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!