Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Ochsenhausen - Nach Unfall Spuren hinterlassen / Mutma?lich berauscht fuhr ein 21-J?hriger in Ochsenhausen am fr?hen Mittwoch gegen einen Zaun.

09.09.2020 - 16:17:27

Polizeipr?sidium Ulm / Ochsenhausen - Nach Unfall Spuren ...

Ulm - Gegen 2.15 Uhr erwachten Zeugen in der Dr.-Hans-Liebherr-Stra?e an einem Unfallger?usch. Sie sahen ihren besch?digten Zaun und K?hlwasser auf der Stra?e. Sie folgten der Spur des K?hlwassers und trafen auf den mutma?lichen Fahrer, der bei seinem besch?digten Auto war. Der Mann stand mutma?lich unter der Einwirkung von Drogen, weshalb er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Blutprobe abgeben musste. Die Polizei aus Ochsenhausen (Tel. 07352/202050) hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Auto betr?gt rund 5.000 Euro, der am Zaun etwa 1.000 Euro.

Auch kurz zuvor waren in Ochsenhausen berauschte Fahrer unterwegs. In Mittelbuch stoppte die Polizei gegen 22 Uhr einen 28-j?hrigen Autofahrer, der zu viel Alkohol intus hatte. Gegen 23 Uhr war die Fahrt in Ochsenhausen f?r einen 34-J?hrigen zu Ende. Auch er hatte den erlaubten Wert ?berschritten.

Die Polizei warnt: Wer berauscht f?hrt, bringt sich und andere in Gefahr und riskiert seinen F?hrerschein. Denn Alkohol und Drogen schr?nken die Wahrnehmung ein, f?hren zu einer falschen Einsch?tzung von Geschwindigkeiten und Entfernungen, verengen das Blickfeld, beeintr?chtigen Reaktion und Koordination. Diese Mischung ist gef?hrlich.

++++1638222+++1637122+++1637550

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4702096 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de