Polizei, Kriminalität

(BC) Mietingen - Vier Verletzte auf B30 / Einem Eichhörnchen wollte ein Autofahrer am Freitag bei Mietingen ausweichen.

09.06.2017 - 17:11:55

Polizeipräsidium Ulm / Mietingen - Vier Verletzte auf B30 / ...

Ulm - Gegen 12 Uhr fuhr der 42-Jährige mit seinem Renault auf der B30 in Richtung Ulm. Mit im Auto waren seine Frau und zwei beiden Töchter. Bei Mietingen rannte ein Eichhörnchen über die Fahrbahn. Um es nicht zu überfahren, wich der 42-Jährige aus, sagte er später gegenüber der Polizei. So geriet sein Auto ins Schleudern und kippte um. Der Wagen rutschte quer über die Fahrbahn und blieb erst 150 Meter weiter liegen. Die elfjährige Tochter wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ihre sieben Jahre alte Schwester, Mutter und Vater erlitten leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Die Retter kümmerten sich um die Verletzten, die Feuerwehr Biberach unterstützte an der Unfallstelle mit fünf Fahrzeugen und 15 Helfern. Bis zur Bergung des Autos und zur Reinigung der Straße war die B30 bis kurz vor 13.30 Uhr gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 4.000 Euro.

++++++++++ 1080256

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!