Polizei, Kriminalität

(BC) Maselheim - Von Kombi abgedrängt / Total beschädigt blieb ein Auto am Mittwoch nach einem Unfall auf der B30 bei Maselheim zurück.

18.08.2017 - 15:51:41

Polizeipräsidium Ulm / Maselheim - Von Kombi abgedrängt / ...

Ulm - Der Unfall ereignete sich gegen 19 Uhr. Ein 20-Jähriger fuhr mit seinem VW in Richtung Süden. Von hinten näherte sich der Klein-Lkw. Der kam beim Überholen immer weiter nach rechts. Schließlich musste der 20-Jährige ausweichen und prallte bei Laupheim-Süd in die Leitplanke. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Am VW jedoch entstand Totalschaden von 5.000 Euro. Weiterer Schaden von rund 1.500 Euro entstand an der Leitplanke. Um all das kümmerte sich der Fahrer des Klein-Lkw nicht. Er flüchtete. Die Laupheimer Polizei (Tel. 07392/96300) sucht jetzt nach dem Fahrer des grünen Fahrzeugs mit weißer Aufschrift.

++++++++++ 1573134

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!