Polizei, Kriminalität

(BC) Laupheim - Mit nicht zugelassenen Auto gefahren

10.12.2017 - 12:46:29

Polizeipräsidium Ulm / Laupheim - Mit nicht zugelassenen ...

Ulm - Am Samstag fuhr eine Streife des Polizeireviers Laupheim auf der K7507 in Richtung Baltringen. Ihnen kam ein BMW entgegen, an dem ein abgelaufenes Kurzzeitkennzeichen angebracht war. Am Ortsbeginn Baustetten konnte das Auto kontrolliert werden. Der 27-jährige Fahrer räumte ein, dass das Kennzeichen im November für fünf Tage für einen Audi bekam. Er wusste, dass die Gültigkeit abgelaufen war. Trotzdem brachte er es für eine Fahrt zur und von der Werkstatt an seinem BMW an. Damit verwirklicht er mehrere vorsätzliche Straftatbestände nach dem Zulassungs- und Steuerrecht.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 2330192 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!