Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Laupheim - Ladung nicht richtig gesichert / Bei einer Kontrolle am Montag fiel die verkehrsunsichere Ladung in Laupheim auf.

02.02.2021 - 10:42:29

Polizeipr?sidium Ulm / Laupheim - Ladung nicht richtig ...

Ulm - Kurz vor 12 Uhr kontrollierten die Polizisten den Laster in der Bahnhofstra?e. Dabei fiel den Polizisten auf, dass der 44-J?hrige Fahrer seine Ladung nicht gegen Verrutschen und Umfallen gesichert hatte. Seine Ladung bestand aus mehreren Paletten. Erst nachdem der Fahrer die Paletten richtig verzurrt hatte, durfte er seine Fahrt fortsetzen.

"Transportieren Sie nur sicher befestigte Ladung", mahnt die Polizei. Ein Fahrer muss die Sicherung auch pr?fen, wenn andere beladen. Notfalls muss er die Fahrt ablehnen! Fahrzeughalter, Disponenten, Versandleiter und Verladepersonen k?nnen ebenfalls empfindliche Bu?gelder ereilen. Werden Pakete lose im Transporter bef?rdert, kommen sie oft besch?digt an. Denn bei "tollk?hnen Fahrern" und "fliegenden Kisten" wirken beim Beschleunigen, beim Bremsen und in Kurven enorme Kr?fte. Da hilft nur richtiges Beladen und Verzurren. Das trifft auch bei Dach- oder Hecktr?gern zu. Hier gilt es zudem, die richtige Befestigung der Tr?ger selbst und die Dachlast zu beachten. Bei Anh?ngern setzen St?tzlast und Gesamtgewicht schnell Grenzen, die Ladung muss auch hier sorgsam verteilt werden. Damit alle sicher ankommen.

+++++++ 0196009

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4827722 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de