Polizei, Kriminalität

(BC) Laupheim / B30 - Polizei zieht Raser aus dem Verkehr / Fahrverbote kommen auf zwei Autofahrer zu, die am Mittwochnachmittag viel zu schnell auf der B30 zwischen Laupheim und Ulm unterwegs waren.

15.02.2018 - 15:07:22

Polizeipräsidium Ulm / Laupheim/B30 - Polizei zieht Raser ...

Ulm - Darunter ein 28-Jähriger aus Ulm. Neben einer Fahrpause muss er mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 300 Euro rechnen. Eine Videostreife der Verkehrspolizei hatte die Verstöße dokumentiert und die Fahrer angehalten und kontrolliert.

++++++289484

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!