Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(BC) Laupheim - Alkoholisierte Fahrerin beschädigt zwei Autos und flüchtet / Dank eines Zeugen ermittelte die Polizei nach einer Unfallflucht in Laupheim die mutmaßliche Fahrerin.

27.11.2019 - 16:56:45

Polizeipräsidium Ulm / Laupheim - Alkoholisierte Fahrerin ...

Ulm - Gegen 20.15 Uhr habe eine Frau in der Lange Straße mit einem Toyota ausgeparkt. Dabei sei sie gegen einen Opel und gegen einen Citroen gefahren. Der Zeuge hatte die Unfälle gesehen und wollte die Fahrerin zum Anhalten bewegen. Die fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei traf die mutmaßliche Fahrerin an ihrer Wohnanschrift an. Die 65-Jährige stand unter alkoholischer Beeinflussung, weshalb sie Blutproben abgeben musste. Ihren Führerschein behielten die Beamten gleich ein. Die Polizei (Tel. 07392/96300) schätzt den Schaden am Toyota auf 1.000 Euro, am Opel auf 2.000 Euro und am Citroen auf 1.500 Euro.

++++2217812

Hinweis: Im Straßenverkehr wird der "berauschte" Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum Eigenschutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4452338 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de