Polizei, Kriminalität

(BC) Kirchdorf - VW rammt Toyota / Hoher Sachschaden und zwei leicht Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Dienstag bei Kirchdorf.

04.09.2019 - 11:47:01

Polizeipräsidium Ulm / Kirchdorf - VW rammt Toyota / Hoher ...

Ulm - Gegen 15.15 Uhr kam ein 21-Jähriger aus Richtung Kraftwerk Oberopfingen. Der Fahrer des VW bog in die Opfinger Straße ein. Von links kam eine 38-Jährige mit ihrem Toyota. Sie hatte Vorfahrt. Den übersah der VW-Fahrer. Die Autos prallten zusammen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 16.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen jeglicher Art vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de

+++++++ 1667158

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de