Polizei, Kriminalität

(BC) Erlenmoos - Zu schnell in der Kurve / Aufgefahren ist am Mittwoch bei Erlenmoos ein Autofahrer.

06.07.2017 - 16:42:02

Polizeipräsidium Ulm / Erlenmoos - Zu schnell in der Kurve ...

Ulm - Kurz vor 15 Uhr fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Audi von Erlenmoos in Richtung Edenbachen. In einer Kurve der B312 kam ihm ein breiter Lastwagen entgegen. Der 51-Jährige bremste und fuhr zum rechten Fahrbahnrand. Ein VW-Fahrer hinter ihm hatte nicht aufgepasst. Fast ungebremst fuhr der 78-Jährige auf. Dabei erlitten die beiden Fahrer leichte Verletzungen. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf insgesamt rund 20.000 Euro.

++++++++++ 1266466

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!