Polizei, Kriminalität

(BC) Eberhardzell - Schwelbrand / Schwer beizukommen war einem Schwelbrand auf dem Gelände einer Firma in Eberhardzell.

29.11.2017 - 14:56:53

Polizeipräsidium Ulm / Eberhardzell - Schwelbrand / Schwer .... Die Feuerwehr verhinderte größeren Schaden.

Ulm - Der Brand war gegen 18.15 Uhr von Mitarbeitern entdeckt worden. In einem Nebengebäude schwelte zwischen Mauerwerk und Verschalung ein Kabelbrand. Zum Löschen mussten Teile der Dämmung und der Verkleidung entfernt werden. Gegen 20.50 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Warum es zu dem Kabelbrand kam, steht noch nicht fest.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2257955

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!