Polizei, Kriminalität

(BC) Dürmentingen -Autofahrer bei Unfall tödlich verletzt / Beim Abbiegen stießen am Donnerstag zwei Fahrzeuge bei Dürmentingen zusammen.

01.12.2016 - 18:35:50

Polizeipräsidium Ulm / Dürmentingen -Autofahrer bei Unfall ...

Ulm - Eine Mercedesfahrerin war gegen 13 Uhr in der Fabrikstraße unterwegs. Sie bog nach links in die Bussenstraße ab. Von dort kam ein Mazda. Den sah die 66-Jährige nicht. Die Autos stießen auf der Kreuzung zusammen. Die 59-jährige Mazdafahrerin verletzte sich dabei schwer. Sie erlag ihren tödlichen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Sie hatte den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Die Daimlerfahrerin überstand den Unfall unverletzt. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 20.000 Euro. Die Feuerwehr band an der Unfallstelle ausgelaufenes Öl und Benzin ab.

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!