Polizei, Kriminalität

(BC) Biberach - Ungebremst in die Kreuzung / In Biberach sind am Dienstag an der Kreuzung Waldseer Straße / Königsbergallee zwei Autos zusammengeprallt.

29.11.2017 - 14:42:05

Polizeipräsidium Ulm / Biberach - Ungebremst in die .... Drei Personen wurden verletzt.

Ulm - Die Ampelanlage war nicht in Betrieb, als um 9.20 Uhr der Fahrer eines Opels von der Königsbergallee in die Kolpingstraße fahren wollte. Der ortsunkundige 53-Jährige beachtete die Verkehrsschilder nicht und nahm einen aus der Waldseer Straße von rechts kommenden Audi die Vorfahrt. Der 56-jährige Beifahrer des Opels erlitt schwere Verletzungen. Der 53-jährige Fahrer und der 47-jährige Fahrer des Audi wurden leicht verletzt. Die Verletzen wurden mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Kliniken gebracht.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2252677

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!