Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Biberach - Trickdieb macht Beute / Um sein Bargeld brachte ein Unbekannter einen Senior am Dienstag in Biberach.

15.10.2020 - 16:37:21

Polizeipr?sidium Ulm / Biberach - Trickdieb macht Beute / ...

Ulm - Gegen 11.30 Uhr befand sich der Senior in der Hochvogelstra?e. Dort sprach ihn der Unbekannte an. Dem sehr wortgewandten Unbekannten gelang es wohl, das Vertrauen des Seniors zu erschleichen. Im Laufe Gespr?chs bat der Unbekannte um etwas Geld, damit er sein Auto tanken k?nnte. Dem stimmte der Senior zu und er z?ckte seine Geldb?rse. Dabei gelang es dem Dieb, unbemerkt in die Geldb?rse zu langen und entfernte sich. Erst sp?ter bemerkte der Senior das Fehlen von Bargeld und er informierte die Polizei. Das Polizeirevier Biberach (Tel. 07351/4470) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Trickdieb. Der soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein, schlank und etwa 175cm gro?. Er hatte eine Glatze. Der Dieb soll mit einem hell lackierten BMW der 7er Baureihe weggefahren sein.

Tipps der Polizei: Zeigen Sie Mut "zur Unh?flichkeit". Verprellen Sie lieber Fremde, bevor Sie bestohlen werden. Lassen Sie Fremde nicht zu nah an sich heran. Seien Sie misstrauisch. Achten Sie auf die Fahrzeuge, die nach einem "Gespr?ch" wegfahren und merken Sie sich bitte das Kennzeichen. Verst?ndigen Sie die Polizei.

+++++++ 1877460

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4735366 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de