Polizei, Kriminalität

(BC) Biberach - Mit Promille in die Kreuzung / Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagabend in Biberach einen Unfall verursacht.

29.11.2017 - 15:46:26

Polizeipräsidium Ulm / Biberach - Mit Promille in die ...

Ulm - Der Zusammenstoß war gegen 20 Uhr an der Kreuzung Königsbergallee/Rollinstraße. Die 57-Jährige nahm mit ihrem Nissan dem Fahrer eines Opels die Vorfahrt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel gegen einen in der Rollinstraße haltenden Mercedes geschleudert. Der Unfall ging ohne Verletzte aus, der Schaden an den drei Fahrzeugen summiert sich auf rund 30.000 Euro. Die Polizei veranlasste einen Alkoholtest und eine Blutentnahme. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein der 57-Jährigen.

Hinweis der Polizei:

Alkoholbedingte Auswirkungen lassen sich nicht durch Erfahrung oder Fahrpraxis ausgleichen. Konsumierter Alkohol baut sich nur langsam ab. Es besteht daher die Gefahr, dass sich Fahrer mit Restalkohol ans Steuer setzen und damit andere gefährden. Neben Bußgeldern oder strafrechtlichen Folgen ist bei Alkoholunfällen auch der Versicherungsschutz in Gefahr. Die Wiedererlangung der wegen Alkohol entzogenen Fahrerlaubnis ist mit hohem Kostenaufwand verbunden und ist nicht immer erfolgreich.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2256414

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!