Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Biberach - Biker verletzt sich schwer / Missgl?ckt ist das Man?ver eines Mannes am Montag in Biberach.

25.08.2020 - 13:27:30

Polizeipr?sidium Ulm / Biberach - Biker verletzt sich ...

Ulm - Kurz vor 20 Uhr wollte der 22-J?hrige von den F?nf Linden in die Gaisentalstra?e fahren, berichteten Zeugen sp?ter der Polizei. Als er links abbog, war er mit seiner Suzuki zu schnell. Deshalb schleuderte die Maschine und der junge Fahrer st?rzte. Er erlitt schwere Verletzungen, der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 22-J?hrigen.

Motorradfahren ist auch Erfahrungssache. Um aber in kritischen Situationen sein Fahrzeug zu beherrschen, reicht Erfahrung oft nicht aus. Deshalb empfiehlt die Polizei ein Fahrsicherheitstraining. Ein solches Sicherheitstraining ist die Gelegenheit, sich und sein Fahrzeug im Grenzbereich kennen zu lernen, der Situation angemessenes Verhalten zu ?ben und Erfahrung zu gewinnen. "Egal, ob Auto oder Zweirad! Wer Gefahrensituationen rechtzeitig erkennt und sein Fahrzeug sicher beherrscht, kann wesentlich dazu beitragen, Unf?lle zu vermeiden", sagt die Polizei. Gerade jungen Fahrern bieten die Landrats?mter deshalb Zusch?sse zu solchen Fahrsicherheitstrainings. "Die lohnen sich auf jeden Fall", ist sich die Polizei sicher. Mehr Infos auf www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++++++ 1544266

Wolfgang J?rgens, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4688420 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de