Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(BC) Biberach - Betrunken Auto gefahren

02.08.2020 - 12:02:21

Polizeipräsidium Ulm / Biberach - Betrunken Auto gefahren

Ulm - Am Sonntag gegen 01.30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Biberach ein Mercedes auf, der in Schlangenlinien durch die Rollinstraße fuhr. An der Aral-Tankstelle konnte der Fahrer des Fahrzeuges einer Kontrolle unterzogen werden. Bereits beim Öffnen der Fahrertüre wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Ein Alkoholtest bestätige dies zusätzlich. Bei dem 24-jährigen Fahrer wurde deshalb eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Führerschein wurde einbehalten.

++++++++++++++++++++++++++++1394190

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Bebe), 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4668042 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de