Obs, Polizei

(BC) Biberach / Bad Buchau - STOP der Unfallflucht - Die Polizei sucht Hinweise zu drei unbekannten Unfallverursachern.

31.01.2017 - 16:26:45

Polizeipräsidium Ulm / Biberach/Bad Buchau - STOP der ...

Ulm - In Biberach wurden dieser Tage ein BMW und ein VW-Bus angefahren. Der Schaden beträgt zusammen etwa 2000 Euro. Der BMW parkte auf einem Kundenparkplatz in den Oberen Stegwiesen. Der VW-Bus auf einem Firmenparkplatz in der Birkendorfer Straße. In Bad Buchau rammte ein Lastwagen beim Rückwärtsfahren eine Straßenlaterne. Vom Fahrzeug blieben blaue Lackantragungen zurück. Der Unfall ist in der Zeit zwischen Montagvormittag und Dienstagmorgen passiert.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++184519++++179318++++176405

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!