Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Biberach a.d. Ri? - Betrunken im Auto unterwegs - Deutlich betrunken geriet in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein 54-J?hriger in eine Polizeikontrolle.

14.02.2021 - 11:22:25

Polizeipr?sidium Ulm / Biberach a.d. Ri? - Betrunken im ...

Ulm - Gegen 00:10 Uhr fiel der Mann einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Biberach auf. Trotz der geltenden Ausgangsbeschr?nkungen fuhr er mit seinem Opel in der Theaterstra?e. Die Beamten kontrollierten den 54-J?hrigen. Im Fahrzeug sa? noch eine Bekannte des Mannes. Diese wollte er nach Hause fahren. Sie hatten zuvor bei ihm zu Hause zusammen gefeiert. Das war auch den Nasen der Polizisten nicht entgangen, die deutlichen Alkoholgeruch bei dem 54-J?hrigen feststellten. Ein Alkomattest best?tigte dies. Der Mann hatte eine Atemalkoholkonzentration deutlich ?ber der absoluten Fahrunt?chtigkeit. In der Folge musste er eine Blutentnahme ?ber sich ergehen lassen und seinen F?hrerschein an die Beamten ?bergeben. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

+++++++++++++++++++ (0285291) Polizeif?hrer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4837797 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de