Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Bad Schussenried - Hoher Schaden nach Schwei?arbeiten / Am Mittwoch brannte bei Bad Schussenried eine Lagerhalle ab.

26.08.2020 - 16:02:30

Polizeipr?sidium Ulm / Bad Schussenried - Hoher Schaden ...

Ulm - Laut Angaben der Polizei entstand das Feuer gegen 10.15 Uhr. In Sattenbeuren war ein Mann in einer Halle mit Schwei?arbeiten besch?ftigt. Durch Funkenflug gerieten Kartonagen in Brand. Trotz sofortiger L?schversuche konnte ein ?bergreifen der Flammen auf die Halle nicht verhindert werden. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst r?ckten aus. Schnell hatte die Feuerwehr die Flammen gel?scht. Dennoch wurde die Halle total zerst?rt. Nach ersten Sch?tzungen betr?gt der Schaden rund 50.000 Euro. Durch den Rauch bestand keine Gefahr f?r die Anwohner. Verletzt wurde niemand. Der B?rgermeister und die Kreisbrandmeisterin waren am Brandort. Die Polizei aus Bad Schussenried ermittelt jetzt gegen den Arbeiter wegen fahrl?ssiger Brandstiftung.

++++++1554648

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4689652 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de