Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Bad Schussenried - Berauscht beim Einkaufen / Den F?hrerschein b??te am Donnerstag in Bad Schussenried eine Autofahrerin ein.

05.02.2021 - 14:17:21

Polizeipr?sidium Ulm / Bad Schussenried - Berauscht beim ...

Ulm - Die Frau war gegen 12.30 Uhr bei einem Discounter beim Einkaufen. Dort fiel einem Zeugen auf, dass sie offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand. Die Polizei traf die Verd?chtige an ihrer Wohnanschrift an. Sie stand deutlich unter Alkoholeinwirkung, was auch ein Test best?tigte. Weil sie Nachtrunk geltend machte, musste die Frau zwei Blutproben abgeben. Ihren F?hrerschein behielt die Polizei gleich ein.

Mutma?lich unter Drogen stand gegen 23 Uhr ein Autofahrer, den eine Polizeistreife in der Buchauer Stra?e kontrollierte. Der 35-J?hrige soll den Konsum von Marihuana einger?umt haben. Er musste eine Blutprobe abgeben. Einen F?hrerschein hat der Mann auch nicht. Den musste er bereits wegen eines anderen Verkehrsdelikts abgeben.

Hinweis der Polizei: Im Stra?enverkehr werden berauschte Fahrer zur Gefahr. Das fahrerische K?nnen wird durch Alkohol und Drogen leichtfertig ?bersch?tzt. Die Teilnahme am Stra?enverkehr erfordert st?ndige Kontrolle sowie k?rperliche und geistige Fitness!

+++0220548+++0224405

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:?ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4831171 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de