Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(BC) Achstetten - Gegenverkehr ?bersehen / Hoher Sachschaden und vier verletzte Personen sind das Resultat eines Unfalls am Mittwoch bei Achstetten.

24.03.2021 - 17:42:52

Polizeipr?sidium Ulm / Achstetten - Gegenverkehr ?bersehen ...

Ulm - Der 61-J?hrige fuhr gegen 12.30 Uhr mit seinem Skoda von Achstetten in Richtung Ersingen. Er wollte nach links zu einer Biogasanlage abbiegen. Dabei ?bersah er einen entgegenkommenden VW. Dessen 32-j?hrige Fahrerin konnte nicht mehr bremsen und die Autos stie?en zusammen. Danach prallte der VW noch gegen ein Br?ckengel?nder. Bei dem Unfall verletzte sich der Unfallverursacher schwer. Die VW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Beifahrer, ein 27-J?hriger im Skoda und ein Kleinkind im VW erlitten leichte Verletzungen. Rettungskr?fte brachten sie in umliegende Krankenh?user. Es entstand Sachschaden in H?he von etwa 25.000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Einsatzkr?fte der Feuerwehr k?mmerten sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. F?r die Dauer der Einsatzma?nahmen war die Kreisstra?e bis etwa 14 Uhr voll gesperrt.

+++++++ 0560978

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4872684 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de