Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(BC) Achstetten - Aggressiver Mann verletzt Jugendliche / Am Dienstag soll in Achstetten ein Mann zwei 15-Jährige angerempelt und geschlagen haben.

04.10.2019 - 13:21:25

Polizeipräsidium Ulm / Achstetten - Aggressiver Mann ...

Ulm - Wie der Polizei am Mittwoch bekannt wurde, seien die zwei Jugendlichen gegen 16.45 Uhr in einem Geschäft in der Paradiesstraße gewesen. Dort habe der Verdächtige einen der Jugendlichen absichtlich stark angerempelt. Der zweite Jugendliche habe den Verdächtigen daraufhin angesprochen. Diesen habe er dann mit der Faust auf die Brust geschlagen. Der Verdächtige flüchtete mit einem E-Bike. Er soll etwa 60 Jahre alt und etwa 1,90 Meter groß sein. Er trage eine Halbglatze. Aufgefallen sei, dass er ein Stirnband mit integrierter Sonnenbrille, weiße Handschuhe und eine schwarze Schildmütze getragen habe. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem mutmaßlichen Schläger aufgenommen. Sie hofft unter der Telefon-Nr. 07392/96300 auf Zeugenhinweise.

++++1858912

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de