Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BBundespolizei verhaftet Dieb und Schwarzfahrer

12.02.2020 - 14:51:39

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BBundespolizei ...

Worms - Bei der Kontrolle eines 42-jährigen Mannes, am 11. Februar 2020 im Hauptbahnhof Worms, stellten Beamte des Bundespolizeireviers Mainz zwei nationale Haftbefehle fest. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Diebstahls und von der Staatsanwaltschaft Würzburg wegen Erschleichen von Leistungen gesucht. In Hannover wurde der 42-jährige zu einer Strafe von 430 Euro oder ersatzweise 43 Tage in Haft verurteilt. In Würzburg lautete das Urteil 1790 Euro oder 179 Tage Ersatzfreiheitsstrafe. Nachdem der Mann nicht in der Lage war, die 2220 Euro aufzubringen, wurde er, zur Verbüßung der Freiheitsstrafe, in die Justizvollzugsanstalt Frankenthal verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern Öffentlichkeitsarbeit/Controlling Bahnhofstraße 22 | 67655 Kaiserslautern POK Leubner Telefon: 0631-34073-1007 | Fax 0631-34073-1199 E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de Internet: www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70139/4518485 Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

@ presseportal.de