Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

BBundespolizei fasst gesuchten Dieb

08.01.2020 - 15:41:40

Bundespolizeiinspektion Kassel / BBundespolizei fasst gesuchten Dieb

Gießen - Ein verurteilter und mit Haftbefehl gesuchter Dieb ging gestern Beamten des Bundespolizeirevier Gießen ins Netz. Der 29-jährige, aus Neuwied stammende Wohnsitzlose, stand nicht nur auf der Fahndungsliste der Staatsanwaltschaft Frankfurt.

Von mehreren Staatsanwaltschaften im Visier

Er wurde im Zusammenhang mit verschiedenen Delikten wie Diebstahl und Erschleichen von Leistungen noch von vier weiteren Staatsanwaltschaften gesucht.

Kreditkarten bei Durchsuchung gefunden

Bei der Durchsuchung fanden die Bundespolizisten drei fremde, mutmaßlich gestohlene, Kreditkarten im Schuh des Mannes versteckt. Außerdem gestand er den Ordnungshütern, dass er Konsument von Crack und Heroin sei.

Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der 29-Jährige zur Verbüßung der 90-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die Justizvollzugsanstalt Butzbach. Die Ermittlungen hinsichtlich der Kreditkarten dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63990/4486639 Bundespolizeiinspektion Kassel

@ presseportal.de