Polizei, Kriminalität

BBei Grenzübertritt verhaftet

05.11.2018 - 15:46:26

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover / BBei Grenzübertritt ...

Hannover - Flughafen Hannover: Bereits am 03.11.2018 erfolgte die Festnahme eines türkischen Fluggastes bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Istanbul.

Gegen den Betroffenen bestand ein Haftbefehl wegen Beleidigung. 2017 zu einer Geldstrafe in Höhe von 900,-EUR verurteilt, hielt er die vereinbarte Teilratenzahlung nicht ein und entzog sich im weiteren Verlauf der Strafvollstreckung.

Durch sofortige Zahlung von 373,50 EUR (inklusive Kosten) konnte der Betroffene den Antritt der sonst fälligen -20- tägigen Restersatzfreiheitsstrafe abwenden und weiterreisen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74149.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover Frank Steigerwald Telefon: 0511 7281-200 bzw. 0175/ 903 1999 E-Mail: bpolifh.haj.Post.OEA@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

@ presseportal.de