Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bauwagenaufbruch - Viel Schaden für nichts

12.01.2020 - 09:06:31

Polizeidirektion Pirmasens / Bauwagenaufbruch - Viel Schaden ...

Thaleischweiler-Fröschen - In der Nacht von Freitag (10.01.2020) auf Samstag (11.01.2020) wurden auf dem Parkplatz, entlang der L477, vor dem Steinenschloß in Thaleischweiler-Fröschen zwei Bauwagen aufgebrochen. An beiden Bauwagen wurden die Türen gewaltsam geöffnet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der oder die Täter kein Diebesgut erbeuten konnte/n. Der Schaden an den Bauwagen dürfte sich auf ca. 800EUR belaufen.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Aufbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben unter der Telefonnummer 06333-927-0 oder per E-Mail piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4489332 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de